A-Jugend - Bericht

Die Winterpause verbrachte unsere A-Jugend mit Hallenturnieren und der Vorbereitung auf die Freiluftsaison. Bei drei Turnieren zeigte die Mannschaft dabei ein sehr unterschiedliches Gesicht.

Belegte das Team beim Hallenturnier in Hoisdorf nur den 8. Platz, so wurde die Hallenkreismeisterschaft mit dem 4. Platz abgeschlossen. Auch hier blieben die Ergebnisse hinter den Erwartungen zurück, was sicherlich auch auf fehlende Trainingsmöglichkeiten im Winter zurückzuführen ist. Besser lief es hingegen beim letzten Hallenkick in Krummesse. Die Mannschaft verpasste nur knapp den 1. Platz.
Auch die Vorbereitung auf die beginnende Freiluftsaison verlief alles andere als optimal. So konnte aufgrund der Witterungsbedingungen bisher nur 2x draußen trainiert werden. Viele Einheiten wurden im Wentorfer Fitnessraum durchgeführt. Hinzu kommt, dass die Mannschaft sehr durch Krankheiten und Verletzungen gebeutelt ist. Dennoch konnten zwei Testspiele durchgeführt werden. Ging man in Dornbreite Lübeck noch mit klar 1:5 unter, so gewann die Mannschaft von Christian Hinze und Hauke Schmidt in Kronsforde mit 1:0 durch den goldenen Treffer von Nico Cevic.
Die Mannschaft hat sich in der Winterpause etwas verändert. So verließ uns mit Tom Schuhmacher ein Spieler Richtung Eichede. Andererseits kehrte Nico Cevic aus Eichede zurück und Aik Benthien hat nach einer Spielpause wieder angefangen zu spielen. Er war zuvor bei der JFV Hanse Lübeck.
Bereits Ende Februar startet die Mannschaft wieder in die Rückrunde. Gegner in Schönberg ist Trave 06 Segeberg. Ziel der Rückrunde ist es, den gesicherten Mittelfeldplatz zu verteidigen und vor allem das Kreispokalfinale Pfingstmontag gegen SG Güster/Breitenfelde zu gewinnen.

Zugriffe: 136

Einen Kommentar verfassen

Nutzungsbedingungen.

Kommentare

  • Keine Kommentare gefunden