Wir bauen weiter auf die eigene Jugend!

Auch in diesem Jahr freuen wir uns eine Vielzahl junger talentierter Spieler in den Herrenbereich integrieren zu können.

Die seit Jahren hervorragend aufgestellte Jugendarbeit unserer Trainer und Betreuer ermöglicht es uns, den Kader der Herrenmannschaften fortlaufend qualitativ zu verstärken und den niedrigen Altersdurchschnitt des Herrenteams erneut durch junge spielwitzige Männer zu senken. Ziel ist es eine Mannschaft aufzubauen die möglichst unverändert viele Jahre zusammen Wettkämpfe bestreiten wird, was nur mit der eigenen Jugendarbeit möglich ist. Seit wenigen Jahren findet bereits ein nahtloser Übergang vom Jugend- in den Herrenbereich statt, an den wir weiter anknüpfen werden. Durch die Spielgemeinschaft der JSG Sandesneben gelang es uns zusammen mit den Nachbarvereinen Steinhorst und Siebenbäumen in den letzten Jahren eine Lösung für die grundsätzlich schwach besetzten U19 Mannschaften zu entwickeln.
Umso mehr freuen wir uns unabhängig von der bis Dato noch offenen Spielklasse in der nächsten Saison auf unsere überwiegend selbst ausgebildeten Spieler setzen zu können. Neben den U19 Spielern Lucas Molter, Fabian Seibel, Timo Tiesler, Brijan Petermann, Liridon Aijrizai, Nico Stamer, Marvin Lenz, Jannik Dorn und Nick Stahmer war es zudem bisher möglich weitere mit dem Verein emotional verbundene Eigengewächse nach erfahrungsreichen Aufenthalten in Nachbarvereinen wieder für die Spielgemeinschaft zurück zu gewinnen. Verhandlungen mit anderen Spielern stehen darüber hinaus noch aus.
Der offensiv-Allrounder Niklas Ölrichs kann auf drei recht erfolgreiche Jahre mit der FSG Südstorman in der A-Klasse-Storman zurückblicken, welche er zuletzt als Captain führte. Marvin Bohlmann entwickelte sich zwischenzeitig ein Jahr lang im Sturm des erfahrenen Kreisliga-Teams der Borussia Möhnsen weiter und kehrt hochmotiviert zu uns zurück! Neu im Team begrüßen können wir außerdem Kevin Reith von der SV GW-Siebenbäumen, welcher bereits als U19 Spieler mit einer Vielzahl der derzeitigen Herrenspieler in der JSG kickte. Der Mittelfeldspieler blickt auf eine durchwachsene Spielzeit zurück, in der er bereits Verbandsliga-Luft schnupperte und zuletzt mit GWSII in der Kreisliga gegen den Abstieg kämpfte.

Zugriffe: 131

Einen Kommentar verfassen

Nutzungsbedingungen.

Kommentare

  • Keine Kommentare gefunden