B-Jugend gewinnt Kreispokal

Am vergangenen Wochenende machte die B-Jugend der JSG Sandesneben die Überraschung perfekt als sie im Endspiel des Kreispokals die SG Mölln/Ratzeburg verdient mit 3:1 besiegte.

Die JSG ging hoch motiviert gegen die klassenhöher spielenden Gäste in die Begegnung. Sie setzte den Gegner von Beginn des Spiels an unter Druck und ließ deren Spiel nicht zur Entfaltung kommen. So war es eine logische Konsequenz, dass Timo Tiesler mit einem schönen Lupfer das 1:0 in der ersten Halbzeit erzielte. Nach dem Wechsel ging es bei hochsommerlichen Temperaturen weiter und Fabian Seibel erzielte das 2:0. Dann ließen die Kräfte nach und Mölln/Ratzeburg kam durch einen sehenswerten Fernschuss zum Anschlusstreffer. In den folgenden Minuten erhöhten die Gäste den Druck doch die Abwehr um Maurice Spaethe und Nick Stamer hielt stand. Als nach einer undisziplinierten Äußerung gegenüber dem Schiedsrichter ein Gästespieler vom Platz flog, nutzte der eingewechselte Ermal Haziri seine Chance und erzielte den 3:1 Endstand.

Insgesamt ein toller Saisonabschluss des Tabellenzweiten der A-Klasse.

Zugriffe: 119

Einen Kommentar verfassen

Nutzungsbedingungen.

Kommentare

  • Keine Kommentare gefunden