D-Junioren1

Verbandsliga spiel gegen den VfB Lübeck
Am nächsten Samstag, den 18.03.2017 um 13 Uhr dürfen wir in Schönberg die D-Jugendmannschaft des VfB Lübeck zu einem Punktspiel gegen unsere D1 begrüßen. Für uns als Verein und natürlich ganz besonders für die Jungs ein tolles Erlebnis. Um dem großen VFB mal zu zeigen, was bei uns auf dem Dorf los sein kann, würden wir uns über zahlreiches Erscheinen freuen. #JSGVfB
http://www.fussball.de/spiel/jsg-sandesneben-1-vfb-luebeck/
Thumbnail Image 1

13.03.2017 von Tobias Lesny


F-Junioren

Hallenkreismeisterschaft in Krummesse
Am 26.02.17 waren alle 3-F-Jugendmannschaften. Den Anfang machte am Vormittag die F1 (älterer Jahrgang). Mit nur einer Niederlage beendete man die HKM äußerst erfolgreich. Gleich im Anschluß folgte die F2 (jüngerer Jahrgang). Nach einer durchwachsenen Leistung konnte man bei einer Niederlage, einem Sieg und unzähligen 0:0 Spielen das Turnier halbwegs zufriedenstellend abschließen. Am späten Nachmittag folgte dann unsere F3 (Mädels). Für unsere relativ neuformierte Truppe war es in dieser Konstellation das allerste Turnier und wie sich in den ersten Punktspielen nach der Quali schon andeutete, traten unsere Mädels mit großem Selbstvertrauen und keinerlei Angst auf. So konnte man den Jungs vom Möllner SV 3 gleich im ersten hart umkämpften Spiel ein Unentschieden abringen. SUPER MÄDELS!!! Die weiteren Spiele waren ebenso umkämpft und wurden leider knapp verloren. Trotzdem eine Riesenleistung, die die Trainer und Eltern sehr stolz gemacht hat.

(Fotos und Video bei Facebook)

10.03.2017 von Christoph Schultz


F-Junioren II

F-Jugend II scheitert erst im Halbfinale am späteren Turniersieger RSV
Heute folgte die Mannschaft von Christoph Schultz und Ronny Krüger der Einladung des SV Eichede zum Turnier in Mollhagen. Gespielt wurde in 2 Gruppen. Die F2 traf in ihrer Gruppe auf den SV Eichede A, Kaltenkirchener TS und dem SV Rümpel. Nach einer tollen Vorrunden konnte sich die Mannschaft verdient hinter dem Kaltenkirchener TS als Gruppenzweiter für das Halbfinale qualifizieren. Ein Riesenerfolg!!!
Im Halbfinale unterlag man dann dem späteren Turniersieger Ratzeburger SV nach einem spannenden Spiel erst im 7 Meter-Schießen. Im Spiel um Platz 3 unterlag man dann den Nordlichtern aus Norderstedt ebenfalls erst im 7-Meter-Schießen.
Wirklich schade, denn Jungs und Lotta hatten es wirklich verdient auf dem Treppchen zu stehen. Nichtsdestotrotz, es war ein tolles Turnier der Kinder. Die Trainer waren sichtlich stolz.

Gruppenspiele:
F2 - SV Eichede A _ 1:0 (Teo Lembcke)
F2- Kaltenkirchener TS _ 1:1 (Teo Lembcke)
F2- SV Rümpel _ 1:1 (Luca Schultz)

Halbfinale:
RSV - F2 _ 0:1 nach 7 Meter-Schießen

Spiel um Platz 3:
FFC Nordlichter Norderstedt- F2 _ 2:1 nach 7 Meter-Schießen

Kader: Milan Schliewe, Til Bartels, Lotta Böttger, Julian Zirschnitz, Teo Lembcke, Keano Damaschke, Luca Schultz

Glückwunsch an den RSV und vielen Dank für das tolle Turnier an den SV Eichede. Wir kommen gerne wieder.
(Fotos und Video bei Facebook)

19.02.2017 von Christoph Schultz


A-Junioren

Bericht
Die Winterpause verbrachte unsere A-Jugend mit Hallenturnieren und der Vorbereitung auf die Freiluftsaison. Bei drei Turnieren zeigte die Mannschaft dabei ein sehr unterschiedliches Gesicht. Belegte das Team beim Hallenturnier in Hoisdorf nur den 8. Platz, so wurde die Hallenkreismeisterschaft mit dem 4. Platz abgeschlossen. Auch hier blieben die Ergebnisse hinter den Erwartungen zurück, was sicherlich auch auf fehlende Trainingsmöglichkeiten im Winter zurückzuführen ist. Besser lief es hingegen beim letzten Hallenkick in Krummesse. Die Mannschaft verpasste nur knapp den 1. Platz.
Auch die Vorbereitung auf die beginnende Freiluftsaison verlief alles andere als optimal. So konnte aufgrund der Witterungsbedingungen bisher nur 2x draußen trainiert werden. Viele Einheiten wurden im Wentorfer Fitnessraum durchgeführt. Hinzu kommt, dass die Mannschaft sehr durch Krankheiten und Verletzungen gebeutelt ist. Dennoch konnten zwei Testspiele durchgeführt werden. Ging man in Dornbreite Lübeck noch mit klar 1:5 unter, so gewann die Mannschaft von Christian Hinze und Hauke Schmidt in Kronsforde mit 1:0 durch den goldenen Treffer von Nico Cevic.
Die Mannschaft hat sich in der Winterpause etwas verändert. So verließ uns mit Tom Schuhmacher ein Spieler Richtung Eichede. Andererseits kehrte Nico Cevic aus Eichede zurück und Aik Benthien hat nach einer Spielpause wieder angefangen zu spielen. Er war zuvor bei der JFV Hanse Lübeck.
Bereits Ende Februar startet die Mannschaft wieder in die Rückrunde. Gegner in Schönberg ist Trave 06 Segeberg. Ziel der Rückrunde ist es, den gesicherten Mittelfeldplatz zu verteidigen und vor allem das Kreispokalfinale Pfingstmontag gegen SG Güster/Breitenfelde zu gewinnen.
Thumbnail Image 1

19.02.2017 von Bernd Ehlers
exklusiv auf der Internetseite


D-Junioren 2

beide D-Jugendmannschaften qualifizieren sich für die Endrunde der Hallenkreismeisterschaften
Am vergangenen Samstag (28.01.2017) hat sich die D2 am Vormittag und die D1 am Nachmittag in der Riemannhalle in Ratzeburg für die Endrunde der Hallenkreismeisterschaften am 18.02. qualifiziert.
Nach anfänglichen Schwierigkeiten der D2 gegen den Breitenfelder SV2 (0:1 verloren) und die SG Nusse/Linau 2 (0:0) standen noch die beiden letzten Spiele gegen den Ratzeburger SV3 und den Möllner SV2 an, die am Ende beide noch gewonnen wurden. Zum Zeitpunkt nach dem zweiten Spiel standen wir auf dem vierten Platz und wären somit nicht weiter gekommen. Im Spiel gegen den RSV3 konnten wir nun unsere ersten Tore im Turnier erzielen (Endstand 3:0), nachdem wir im Spiel vorher gegen die SG Nusse/Linau 2 zahlreiche Torchancen vergeben haben. Auch das letzten Spiel gegen den Möllner SV2 konnten wir für uns Entscheiden (2:0). Damit sind wir noch auf den zweiten Platz gesprungen und konnten uns zusammen mit dem Breitenfelder SV2 und dem Möllner SV2 in der Gruppe1 qualifizieren.
In der Gruppe2, die zur gleichen Zeit in Büchen gespielt hat, konnten sich der Ratzeburger SV2, die SG Schnakenbek/Lütau 2 und der Ratzeburger SV4 qualifizieren.
Die D1 konnte in ihrer Vorrunde alle Spiele ohne ein Gegentor (Torverhältnis aus vier Spielen 19:0) gewinnen und hat sich verdient mit der SG Schnakenbek/Lütau und SG Nusse/Linau in der Gruppe2, dem Breitenfelder SV, Ratzeburger SV und Möllner SV in Gruppe1 für ihr Finale qualifiziert.
Thumbnail Image 1Thumbnail Image 1

30.01.2017 von Tobias Lesny
exklusiv auf der Internetseite

Pinnwand

Internetseite des TSV Wentorf-Sandesneben
http://www.tsv-wentorfsandesneben.de/

neue Dauerkarte für die Saison16/17
Ab dieser Saison gibt es eine neue Dauerkarte für die Heimspiele der 1. Herren. Die Karte kostet 50€ und enthält zudem für jedes Spiel ein frei Getränk und ein frei Essensgutschein. Zu kaufen gibt es die Karten in Schönberg am Kassenhäuschen oder persönlich bei Christopher Koalick
(Handy: 0152 - 54 56 91 67 / E-Mail: ckoalick1988 (at) yahoo.com).

Frauen / neue Damen Mannschaft in der SG
Wir suchen noch motivierte Frauen/Mädels ab 16 Jahren.
Da sich leider der Frauenfußball in Wentorf aufgelöst hat, versuchen wir jetzt eine neue Mannschaft zusammen zustellen. Wir würden uns in der nächsten Zeit zusammensetzen und besprechen, wann es wem am besten passen würde mit den Trainingszeiten.
Punktspiele würden wir erst im Sommer 2017 beginnen.
Wir freuen uns über jede von Euch die Lust hat, ob Anfänger oder schon mal gespielt, wenn Ihr Lust habt dann meldet euch einfach bei uns (Laura Spaethe oder Laura Dürr).

News


Hallenkreismeisterschaft F-Jugend in Krummesse

Am 26.02.17 waren alle 3-F-Jugendmannschaften. Den Anfang machte am Vormittag die F1 (älterer Jahrgang). Mit nur einer Niederlage beendete man die HKM äußerst erfolgreich. Gleich im Anschluß folgte die F2 (jüngerer Jahrgang).
(kompletter Bericht)

10.03.2017 von Christoph Schultz


F-Jugend II scheitert erst im Halbfinale am späteren Turniersieger RSV

Heute folgte die Mannschaft von Christoph Schultz und Ronny Krüger der Einladung des SV Eichede zum Turnier in Mollhagen. Gespielt wurde in 2 Gruppen. Die F2 traf in ihrer Gruppe auf den SV Eichede A, Kaltenkirchener TS und dem SV Rümpel. Nach einer tollen Vorrunden konnte sich die Mannschaft verdient hinter dem Kaltenkirchener TS als Gruppenzweiter für das Halbfinale qualifizieren. Ein Riesenerfolg!!!
(kompletter Bericht)

19.02.2017 von Christoph Schultz


A-Junioren

Die Winterpause verbrachte unsere A-Jugend mit Hallenturnieren und der Vorbereitung auf die Freiluftsaison. Bei drei Turnieren zeigte die Mannschaft dabei ein sehr unterschiedliches Gesicht.
(kompletter Bericht)
Thumbnail Image 1

19.02.2017 von Bernd Ehlers
exklusiv auf der Internetseite


D-Junioren2 / beide D-Jugendmannschaften qualifizieren sich für die Endrunde der Hallenkreismeisterschaften

Am vergangenen Samstag (28.01.2017) hat sich die D2 am Vormittag und die D1 am Nachmittag in der Riemannhalle in Ratzeburg für die Endrunde der Hallenkreismeisterschaften am 18.02. qualifiziert.
(kompletter Bericht)
Thumbnail Image 1

30.01.2017 von Tobias Lesny
exklusiv auf der Internetseite


SG treibt die Trainerqualifizierung weiter voran

Unsere Jugendtrainer Christoph Schultz und Michael Wesse haben an diesem Wochenende (Freitag bis Sonntag) den umfangreichen Lehrgang zur DFB Trainer C-Lizenz, unter der Leitung von SHFV-Referent Oliver Voigt, begonnen. Insgesamt nehmen 26 Teilnehmer aus dem KFV Lauenburg und 3 Teilnehmer aus dem KFV Lübeck teil. An diesem Wochenende wurde der Basislehrgang absolviert. Im Februar und September geht es dann mit dem Profilen Jugend und Kinder weiter. Nach Abschluss dieser Profile findet im Oktober die 2-tägige Prüfung (Schriftlich, Lehrprobe und mündlich) im Uwe Seeler Park in Malente statt.

Die SG hat das Ziel jede Mannschaft mit qualifizierten Trainern zu besetzen!!
Daher freuen wir uns über das Engagement der beiden und wünschen Ihnen viel Spaß und Erfolg.

⚽⚽ #NURDIESG

29.01.2017 von Christoph Schultz


Frauen / neue Damen Mannschaft in der SG

Wir suchen noch motivierte Frauen/Mädels ab 16 Jahren.
Da sich leider der Frauenfußball in Wentorf aufgelöst hat, versuchen wir jetzt eine neue Mannschaft zusammen zustellen. Wir würden uns in der nächsten Zeit zusammensetzen und besprechen, wann es wem am besten passen würde mit den Trainingszeiten.
Punktspiele würden wir erst im Sommer 2017 beginnen.
Wir freuen uns über jede von Euch die Lust hat, ob Anfänger oder schon mal gespielt, wenn Ihr Lust habt dann meldet euch einfach bei uns (Laura Spaethe oder Laura Dürr).

06.10.2016 von Laura Spaethe